2018013

Das Miniatur-Modell des Kultautos aus der DDR im Maßstab 1:30 ist mit vielen ausgearbeiteten Details, inklusive Rückzugsmotor und beweglichen Vordertüren, versehen.

Es ist mit einem für die Berliner Mauersegmente typischen Graffiti verziert.

12,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 6-7 Werktage (deutschlandweit) / 7-9 Werktage (international)

Beschreibung

Dieses Miniatur-Modell in Anlehnung an den "Trabant 601 Limousine" ist ein echtes Kultobjekt. Eine ganze Nation wurde mit dem großen Bruder dieses kleinen Autos in der DDR bewegt. 

Das ca. 12 cm große Modell mit Rückzugsmotor steht dem Original in nichts nach – auch Kühlergrill, Seitenspiegel und Stoßstangen sind ausgebildet. Drücken Sie das Fahrzeug etwas nach unten, ziehen Sie es zurück, lassen Sie los und ab geht die Fahrt – ganz ohne Batterien. Das Modell ist mit einem farbigen Spritzguss überzogen, das ein typisches Graffiti des Berliner-Mauer-Künstlers Thierry Noir zeigt.

Thierry Noir begann 1984 zusammen mit anderen französischen Künstlern die Berliner Mauer auf der Westseite mit bunten Köpfen im Profil mit hervorstehender Nase, riesengroßen Lippen, Kulleraugen und rundem Schädel zu bemalen. Als East Side Gallery wurden 1991 bemalte Mauerteile, darunter auch das von Noir, unter Denkmalschutz gestellt.

Technische Daten

  • Maße 5,0 cm x 12,0 cm x 5,0 cm
  • Gewicht 146 g
  • Verpackung ohne
  • Material Metallblech aus Zinklegierung, Kunststoff, PVC
  • Farbe bunt
  • Hinweis für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Trabant „Volkspolizei“

Das Miniatur-Modell des Kultautos aus der DDR im Maßstab 1:30 ist mit vielen ausgearbeiteten Details, inklusive Rückzugsmotor und beweglichen Vordertüren, versehen. Der Schriftzug der Volkspolizei und das Wappen der DDR zieren die Kühlerhaube.

12,95 €
Zum Seitenanfang