2018016

Zubehör zu Bürokratopoly – ein Lehrspiel aus der DDR

10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 6-7 Werktage (deutschlandweit) / 7-9 Werktage (international)

Beschreibung

Alles, was sie benötigen, um Bürokratopoly – ein Lehrspiel aus der DDR zu spielen.

Im Lieferumfang enthalten:

- 1 Jutesack mit Band zum Schließen (natur)

- 3 Würfel

- 1 Startspielermarker, der anzeigt, welcher Spieler die jeweilige Runde beginnt

- 1 farbiger Spielermarker in 9 unterschiedlichen Farben, damit Sie jederzeit im Spielverlauf wissen, welche Spielfiguren zu welchem Mitspieler gehören

- 5 Spielfiguren (Kegel) in 9 unterschiedlichen Farben (2,4 cm hoch)

Technische Daten

  • Maße 14,5 cm x 19,0 cm x 1,0 cm
  • Gewicht 80 g
  • Lieferumfang 59 Teile
  • Material Baumwolle, Kunststoff (Würfel), Holz (Spielfiguren)
  • Spieler 3 bis 9 Spieler
  • Hinweis für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet

Vielleicht gefällt Ihnen auch

DDR-Spiel (DE)

Mit Ironie und Witz hat das DDR Museum knifflige Fragen in diesem Kartenspiel zusammengetragen.

Auf insgesamt 54 Quizkarten erwarten Sie 162 Fragen und hunderte mögliche Antworten rund um den untergegangenen Staat.

Das Spiel ist auch in Englisch erhältlich.

4,90 €
Mauer-Quiz (DE)

Dieses Quiz soll als Kartenspiel Freude machen, aber genauso Wissen vermitteln und an die deutsche Teilung erinnern.

Auf 53 Quizkarten hat das DDR Museum in der Auflage zum 25. Jubiläum des Mauerfalls über 150 Fragen und Antwortmöglichkeiten zusammengestellt. Erweitern Sie das beliebte DDR-Spiel mit diesen Karten.

Das Spiel ist auch in Englisch erhältlich.

4,90 €
Wendepunkte (DE)

In Kooperation mit dem DDR Museum haben die Autoren von Playing History ein einfaches, schnelles und fesselndes Kartenspiel entwickelt, das ein Stück deutsch-deutsche Geschichte greifbar vermittelt.

Sie erhalten neben 108 Spielkarten auch eine ausführliche Spielanleitung.

Das Spiel ist nur in Deutsch erhältlich.

6,95 €
Bürokratopoly (DE)

Bürokratopoly ist ein Lehrspiel mit historischem Kontext. In den 1980er Jahren nahm sein Urheber Martin Böttger damit den Staat aufs Korn. Das Spiel verbreitete sich im politischen Untergrund der DDR.

Nur in Deutsch erhältlich

5,00 €
Zum Seitenanfang